Freitag, 6. Mai 2016

06.05.2016 Beaching again

Heute morgen gab es leider Internetausfall. Kein Regenradar, keine Trailplanung - schon komisch wie man mittlerweile im Urlaub darauf angewiesen ist. Wie ging es nur früher ohne??
Waimanalo Beach
Nun gut, der lokale TV-Sender meinte, dass es auf der Windseite (hier Osten) heute tolles Wetter sein sollte. Also los. Die Küste entlang geht es bis zum Waimanalo Beach. Toll. Einer der längsten Strände der Insel, vermutlich verlaufen sich die Freitagsbesuchermassen deshalb so gut. Ab und an kommen lauter japanische Brautpaare an den Strand. Hmm, da gäbe es doch bestimmt romantischere Orte, als sich mit dicken hawaiianischen Kindern im Hintergrund fotografieren zu lassen. Nun ja, jeder wie er mag. Heiraten am Strand ist eh kitschig...
Wir brutzeln lustig vor uns hin. Der Wettermann im TV meinte, dass es gegen Nachmittag regnen sollte. Unser Plan war also, es bis zum Regen am Strand auszuhalten und dann am Nachmittag den Pillboxtrail zu gehen.
Relax Sunset @ Log Cabins
Es zogen aber irgendwie keine Wolken auf. Gegen 14 Uhr sind wir dann aber wirklich komplett durch. Wir müssen dringend in den Schatten. Es geht erst mal um die Ecke in ne Drogerie. Toll, klimatisierter Laden. Das Thermometer hat zwischenzeitlich die 100° geknackt. Zwar Fahrenheit, trotzdem zu heiß. Jetzt wäre ein kleines Schäuerchen oder etwas Wind wirklich nicht schlecht. Wir beschließen: heute keine Wanderung. Lieber wieder zurück gen Heimat und am Hausstrand Sunsetwatching. Hey man, it´s vacation...
Auf dem Weg zurück kommen dann ein paar Tröpfchen runter, aber im Norden sieht es weiterhin gut aus. 
Eben bei Domino´s zwei Pizzen eingeladen und dann am Strand genossen. Herrlich...
Eben die Klamotten ins Haus gepackt und die 100m zum Strand gelaufen. Zwar kein Bilderbuchsunset, aber trotzdem sehr stimmungsvoll.
Mal gespannt was es morgen für ein Wetter gibt. Es sind mal wieder reichlich Prognosen im Umlauf...eagl, wir haben für alles nen Plan.

Kommentare:

  1. Hach, am besten ich lese das alles nicht mehr ...

    AntwortenLöschen
  2. Sorry Andi, nimm dir n Bier, mach die richtige Mucke an und erinnere dich an eure Zeit hier - Prost

    AntwortenLöschen